Stimmberechtigte sagen Ja zu neuen Statuten

Die Stimmberechtigten haben die Totalrevision der Statuten an der Urnenabstimmung vom 29. November 2020 genehmigt.

Die sieben Zweckverbandsgemeinden stimmten mit 89.6% Ja-Anteilen zu.

Die Resultate finden Sie hier: Abstimmungsergebnisse alle Zweckverbandsgemeinden

Vorstand und Delegiertenversammlung bedanken sich für das Vertrauen der Stimmberechtigten.